Reiseerlebnis, spezielle ‘Schnuppern’

Reisen Zusammenfassung

Oasen und Wasserläufe

Oasen und Wasserläufe

Nach faszinierenden Wüstenlandschaften durchqueren Sie das Saghro-Gebirge und den Hohen Atlas. Unterwegs übernachten Sie bei Nomaden in der Wüste und in einer alten Wehrburg.

Preisanfrage
Dauer: 4 Tage

Angebot Beschreibung

Auf dieser viertägigen Rundreise im 4x4 lernen Sie das marokkanische Leben in der Wüste und im Gebirge des Hohen Atlas kennen. Unterwegs entdecken Sie Sanddünen und Steinwüsten, Wasserfälle und Oasen, Berggipfel und Schluchten. Sie verbringen die Nächte in ehemaligen Wohnhäusern, bei Nomaden und in einer Wehrburg, die über 60 Jahre alt ist.

Foto-Album: ‘ Magisches Marokko ’

  • Magisches Marokko
  • Magisches Marokko

Travel-Programm

1. Tag: Ouarzazate – Tamsahalte
Fahrt zuerst auf geteerter Straße in Richtung Zagora. Kurz vor Agdz biegen Sie ab, und am Ende der Pistenstrecke führt ein kleiner Wanderweg zu den Wasserfällen des Drâa-Flusses. Weiterfahrt über versteckte Wege zum Drâa-Damm und schließlich nach Agdz, wo Sie die Kasbah von Tamnougalte besuchen. Auf einer Pistenstrecke geht es via Tazzarine nach Tamsahalte. Abendessen und Übernachtung im Hotel Riad du Sud. Tagesdistanz: ca. 170 km.

2. Tag: Tamsahalte – Tafraoute
Heute erleben Sie die Wüste. Nach den Palmenhainen von Tazzarine erreichen Sie die Dünen von Tarbahalte – Sie befinden sich nun in der Sahara. Die Fahrt führt vorbei an Oasen, Sanddünen und Steinwüste, gegen Abend erreichen Sie die Großoase Tafraoute. Abendessen und Übernachtung in einer einfachen Herberge. Tagesdistanz: ca. 70 km.

3. Tag: Tafraoute – Tinerhir
Von Tafraoute aus erreichen Sie nach einer kurzweiligen Fahrt das Marktdorf Alnif, bevor die Landschaft gebirgiger wird. Sie durchqueren die Ausläufer des Jbel Saghro über einen kleinen Pass. Vom höchsten Punkt aus sind die Gipfel des Hohen Atlas sichtbar. Ihr heutiger Etappenort Tinerhir liegt am Ende der südlichen Abhänge des Hohen Atlas in einer sehr fruchtbaren Oase. Ankunft im Verlaufe des Nachmittags.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Tomboctou. Tagesdistanz: ca. 120 km

4. Tag: Tinerhir – Ouarzazate
Der Abstecher in den Hohen Atlas sorgt für atemberaubende Ausblicke. Auf 2900 m Höhe genießen Sie kühle Temperaturen und faszinierende Gebirgsformationen. Sie durchqueren zuerst die Todra- und anschließend die Dadesschlucht. Ihre Reise endet mit dem Besuch von El Kelaa M'Gouna, der Rosenmetropole Marokkos. Sie haben dort die Möglichkeit, verschiedene Rosenprodukte zu kaufen. Weiterfahrt nach Ouarzazate zum Hotel Ihrer Wahl. Tagesdistanz: ca. 150 km.

Preis

Preiselement

Im Preis inbegriffen

  • 3 Nächte mit Vollpension, beginnend am ersten Tag mit dem Mittagessen und endend am letzten Tag mit dem Mittagessen
  • 4x4 Fahrzeug (inkl. Benzin) mit französisch sprechendem Chauffeur/Begleiter 
  • Trinkwasser

 

Nicht im Preis inbegriffen

  • Trinkgelder 
  • Getränke unterwegs außer Wasser (siehe oben)
  • Transfer Flughafen Ouarzazate – Hotel oder umgekehrt 150 DH / Weg

Andere

Änderungen im Programmablauf sind nicht vorgesehen, bleiben aber vorbehalten.

Preisanfrage Recommend to a friend

Kontaktieren sie uns für weitere infos

Tel: +212 5 24 83 29 89 ; Mobile: +212 6 61 24 36 02 ; Fax: +212 5 24 83 35 05 ;

Unsere E-Mail: info@supratravel.com ; oder unser Formular hier

Brauchen Sie Hilfe ?

Brauchen Sie Hilfe ?

Services

Brauchen Hotel ?

Sponsorisierte Links