Reiseerlebnis, spezielle ‘Rundreisen’

Reisen Zusammenfassung

Königsstädte und Großer Süden Marokkos 10 Tage - 09 Nächte und  2 Nächte Oualidia

Königsstädte und Großer Süden Marokkos 10 Tage - 09 Nächte und 2 Nächte Oualidia

Marokko bietet alles, was das Reiseherz begehrt. Geschichte und Kultur, Gastfreundschaft und bezaubernde Landschaften. Vom Hohen und Mittleren Atlas über die Wüste bis zu den endlosen Stränden: Marokko hat überall etwas zu bieten, hat immer Saison.

Preisanfrage
Dauer: 10 Tage

Angebot Beschreibung

 

Wir laden Sie ein, diese Traumdestination mit uns zu entdecken. Gönnen Sie sich eine Schnupperreise – «Marokko in 8 Tagen».

 

 

 

 

Travel-Programm

 

Programm:

1. Tag: Anreise Casablanca - Rabat

Anreise aus der Schweiz nach Casablanca, wo wir Sie am Flughafen willkommen heißen. Im Auto werden Sie via die Innenstadt von Casablanca nach Rabat gefahren. Halt bei der Moschee Hassan II. Einquartieren im 4-Sterne-Hotel, Leistung HP.

 

2. Tag: Rabat – Meknès – Fès

Nach dem Frühstück steht der Besuch von Rabat auf dem Programm, der Hauptstadt des Königreichs Marokko. Besuch der Moschee mit dem «Tour Hassan», des Mausoleums von Mohamed V., der Chellah (Totenstadt aus dem 14. Jahrhundert) mit ihren herrlichen Gärten und Besichtigung der Kasbah Oudaia. Anschließend Weiterfahrt nach Meknès. Wir besichtigen die Stadt, die aufgrund der gigantischen Bauwerke des Moulay Ismail aus dem 18.Jahrhundert das «Versailles von Marokko» genannt wird. Hier befindet sich auch das berühmteste Tor Marokkos, das Bab Mansour. Weiterfahrt durch eine liebliche Hügellandschaft voller Olivenbäume zu den römischen Ruinen von Volubilis. Besichtigung der Ruinen und der wunderschönen römischen Mosaikarbeiten. Am Abend Ankunft in Fès. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im 4-Sterne-Hotel.

 

3. Tag: Fès

Besichtigung der Altstadt von Fès, der berühmtesten aller Königstädte und spirituellen Hauptstadt Marokkos. Am Vormittag entdecken Sie mit einem Stadtführer die Souks, Brunnen und berühmten Medressas (Koranschulen) von Fès, v.a. die Medressa Attarine und die Karaouine-Moschee. Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im 4-Sterne-Hotel. 

 

4. Tag: Fès – Ifrane – Azrou – Midelt – Erfoud

Abfahrt Richtung Süden über das Gebirge und durch die Zedernwälder des Mittleren Atlas. Kurze Besichtigung von Ifrane, einer beliebten Wintersportstation und Azrou, bekannt für seine Zedernholz-Kunstwerke. Nach der Passüberquerung (2178 m) Ankunft in Midelt, Mittagspause. Durch das Ziz-Tal mit seinen Palmenhainen geht die Fahrt weiter bis zur malerischen Kleinstadt Erfoud. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im 4-Sterne-Hotel.

 

5. Tag: Erfoud – Tinjdad – Tinghir

Sie verlassen Erfoud in Richtung Tinjdad. Besichtigung eines alten Ksar (befestigte Siedlung) und des El Khorbat-Museum (über die Kultur der Bewohner von Marokkos Süden). Ankunft in Tinghir am frühen Nachmittag. Einquartieren im Hotel, danach Besichtigung der bekannten Palmenhaine und der Todra-Schlucht. Mittagessen frei. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück in einer 1944 erbauten Wehrburg, dem heutigen Hotel Tomboctou. 

Fakultativ: Frühmorgens Ausflug zum Sonnenaufgang in die großen Dünen von Merzouga.

 

6. Tag: Tinghir – Marrakesch 

Weiterfahrt Richtung Ouarzazate auf der «Straße der Tausend Kasbahs». Besuch von Ait Benhaddou, einer der schönsten Ksars im Süden Marokkos und Weltkulturerbe der Unesco. Weiter geht’s über den Tiz N'Tichka-Pass (2260 m) nach Marrakesch, der Königsstadt. Nachtessen, Übernachtung und Frühstück im 4-Sterne-Hotel. 

 

7. Tag: Marrakesch 

Nach dem Frühstück besichtigen Sie mit einem lokalen Führer die «Perle des Südens»: Die Saadier-Gräber, den Bahia-Palast, die Medersa (Koranschule) Ben Youssef, die Koutoubia-Moschee und die Menara-Gärten. Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abschiedsessen in einem Palast in der Altstadt. Leistung B&B im 4-Sterne-Hotel. 

 

8. Tag: Marrakesch – Safi – Oualidia

Nach dem Frühstück Aufbruch in Richtung Atlantik quer durch eine äußerst fruchtbare leicht hügelige Gegend bis Safi, der Metropole der sogenannt einfachen Töpferei. Hier ist Kaffee Halt angesagt und Sie verweilen einen Moment bei den Töpfern. Wer an Technik und Mechanik interessiert ist: Auf dem Weg nach Safi durchqueren sie die Gegend „Peugeot 404“ Marokkos. Wenn einer dieser 40jährigen Wagen nun wirklich nicht mehr läuft, dienen deren Ersatzteile dazu, anderen Autos das Leben zu verlängern - irgendwie spannend, nicht? Ab Safi sind Sie in einer guten Stunde, dem Atlantischen Ozean entlang, in Oualidia und beginnen Ihren Aufenthalt am Meer im Hotel Ihrer Wahl. Nachtessen, Nacht und Frühstück im Hotel Ihrer Wahl.

 

9. Tag : Oualidia

Genießen Sie den Tag an diesem hübschen Bade- und Fischerort, an einer riesigen Lagune liegt. Das türkisblaue Wasser, der feine Sandstrand mit Felsen, an denen sich die Wellen brechen, machen Lust auf lange Spaziergänge oder zu einer Bootsfahrt durch die Lagune. Oualidia ist auch bekannt für seine Austernzucht und seine exzellenten Fischgerichte, Hummer und Langusten.

 

10.Tag : Oualidia – Casablanca Flughafen

Nach dem Frühstück Abfahrt an den Flughafen von Casablanca. Mithilfe beim einchecken. Wunderbare Ferien gehen hier zu Ende. 

 

Preis

Note:

 

Im Preis inbegriffen 

* Unterkunft in Halbpension in 4**** Hotels wie im Programm beschrieben. Ausser Tag 7 Zimmer/Frühstück 

* Alle notwendigen Fahrten mit einem passenden Fahrzeug. (Kraftstoff und Chauffeur inbegriffen)

* Stadtbesichtigung von Rabat ,Fes,Marrakech mit einem lokalen Führer

* Alle Eintritte anlässlich der Stadtführung in Fes (Medersa Attarine) und Marrakech (Bahia-Palast und die Medersa (Koranschule) Ben Youssef 

* Nachtessen am 7. Tag in einem Restaurant in der Medina von Marrakech

 

 

Sind nicht inbegriffen

* Der Flug 

* Die Mittagessen 

* Alle Getränke 

* Alle ev. Reiseversicherungen 

* Zuschlag Reiseleiter, deutsch sprechend, während der ganzen Reise bis Tag 8 : 6420 DH

 

Preisanfrage

Preiselement

 

 

Preis pro Person im Doppelzimmer      :  Auf Anfrage

Einzelzimmerzuschlag                         :  Auf Anfrage

 

 

Andere

 

OPTION 1

5. Tag: Freiwilliger Ausflug zum Sonnenaufgang in den Dünen von Merzouga

Wer Lust hat auf ein wunderschönes Naturschauspiel, ist zur sehr frühen Tagwache eingeladen. Wir fahren nach Merzouga, spazieren zu den großen Sanddünen. Und die Sonne steigt empor… ein unvergessliches Erlebnis. Rückkehr ins Hotel, Frühstück und weiter mit dem Tagesprogramm.

Zuschlag 200 DH pro Person

 

Preisanfrage Recommend to a friend

Kontaktieren sie uns für weitere infos

Tel: +212 5 24 83 29 89 ; Mobile: +212 6 61 24 36 02 ; Fax: +212 5 24 83 35 05 ;

Unsere E-Mail: info@supratravel.com ; oder unser Formular hier

Brauchen Sie Hilfe ?

Brauchen Sie Hilfe ?

Services

Brauchen Hotel ?

Sponsorisierte Links