Reiseerlebnis, spezielle ‘Aktive Erlebnisferien’

Reisen Zusammenfassung

Trekking im Antiatlas

Trekking im Antiatlas

Durch die Täler der Mandelbäume, an Gipfeln, Schluchten und wunderschönen Dörfern vorbei – auf Nomadenpfaden wandernd lernen Sie den Antiatlas und seine Bevölkerung kennen.

Preisanfrage
Dauer: 10 Tage

Angebot Beschreibung

Der Antiatlas, das Gebirgsmassiv im Südwesten Marokkos, ist von Agadir im Norden oder von Tata südlich davon erreichbar. Seine höchsten Erhebungen liegen bei 2500 m. Der Antiatlas ist berühmt für seine Tausenden von Mandelbäumen. Er birgt viele nahezu unerschlossene Täler, wunderschöne alte Dörfer, Schluchten, Kreten und Gipfel. Die Bevölkerung des Antiatlas hat noch kaum Erfahrung mit Touristen und dem Tourismus. Auf dem Trekking durchqueren Sie diese einsame, im Sommer sehr warme Gegend des Antiatlas von Süden nach Norden. Dem Rhytmus der Nomaden folgend erreichen Sie in fünf Etappen die Stadt Tafraoute, die Hauptstadt des Antiatlas.

Travel-Programm

Tag 1: Europa – Marokko
Ankunft der Reisenden aus Europa. Einreiseformalitäten und Transfer in Ihr Hotel.

Tag 2: Fahrt nach Tata
Nach dem Frühstück Abfahrt per Bus mit Ziel Tata. Die Fahrt führt über den Tizi n’Test Pass hinunter in die Ebene des Souss nach Taroudannt, der Hauptstadt. Besuch von Taroudannt, um danach, durch den Antiatlas fahrend, Tata zu erreichen. Übernachtung in einer Maison de Charme.

Tag 3: Tata – Amtoudi
Weiterreise mit Ziel Amtoudi, am südlichen Ende des Antiatlas gelegen. Die Fahrt führt duch eine wunderschöne Wüstengegend. Ankunft in Amtoudi. Begegnung mit der lokalen Tourenleitung. Nacht in einer Herberge.

Tag 4 bis 8: Trekking Amtoudi – Tafraoute
Von Amtoudi nach Tafraoute quer durch den Antiatlas. Diese Wanderung ist eine Durchquerung einer fantastisch schönenen Gegend, durch ein Massiv, das seit Milionen von Jahren da ist. Wir folgen Nomadenpfaden, erreichen grüne Wiesen und durchqueren aride Gegenden. Amtoudi ist bekannt für seine Speicherburgen. Unterwegs hat es Marabouts – heilige Stätten, die heute noch, den uralten Traditionen folgend, besucht werden, um dem hier ruhenden Heiligen zu huldigen. Ebenfalls auf dem Weg liegen Dörfer, deren Bewohner noch kaum in Kontakt mit Touristen waren. 
Am Mittag des 8. Tages Ankunft in Tafraoute. Einquartieren im Hotel, Zeit sich zu erholen, die Stadt zu besuchen, Postkarten zu schreiben.

Tag 9: Tafraoute – Marrakesch
Transfer nach Marrakesch. Übernachtung daselbst.

Tag 10
Abreise.

Preis

Preiselement

Im Preis inbegriffen

  • Aufenthalt in 3-Sterne-Hotels in Marrakesch und Tafraoute, Halbpension
  • Aufenthalt in einem Maison de Charme in Tata, Halbpension
  • Alle notwendigen Transfers
  • Vollpension auf dem Trekking, beginnend mit dem Abend des 3. Tages und endend mit dem Frühstück des 8. Tages
  • Trinkwasser während der ganzen Reise
  • Nacht in Herberge in Amtoudi in Zelten unterwegs
  • Reisebegleitung durch Wanderleiter von Suprateam Travel
  • Die notwendige Infrastruktur auf dem Trekking: Zelte, Küche und Küchenmaterial sowie die Maultiere für den Transport der gesamten Ausrüstung
  • Alle Trinkgelder


Im Preis nicht inbegriffen

  • An- und Abreise nach/aus Marokko
  • Mittagessen, wenn nicht spezifiziert
  • Alle Getränke außer Wasser
  • Schlafsack (obligatorisch)
  • Alle Versicherungen

Andere

Wanderbedingungen
Mittlere Kondition. Bis zu 6 Std. Wanderung am Tag.
In den Sommermonaten nicht geeignet.

Preisanfrage Recommend to a friend

Kontaktieren sie uns für weitere infos

Tel: +212 5 24 83 29 89 ; Mobile: +212 6 61 24 36 02 ; Fax: +212 5 24 83 35 05 ;

Unsere E-Mail: info@supratravel.com ; oder unser Formular hier

Brauchen Sie Hilfe ?

Brauchen Sie Hilfe ?

Services

Brauchen Hotel ?

Sponsorisierte Links