Reiseerlebnis, spezielle ‘Themen Reisen’

Reisen Zusammenfassung

Kultur- und Wanderreise durch Marokko

Kultur- und Wanderreise durch Marokko

Die rote Königsstadt empfängt Sie mit ihrem orientalischen Charme, bevor die Reise in den Süden führt: zu Kasbahs, Oasen und Schluchten - zu Fuß und auf dem Dromedar.

Preisanfrage
Dauer: 15 Tage

Angebot Beschreibung

Erleben Sie eine faszinierende Kultur- und Wanderreise, zu Fuß und mit dem Dromedar.

Lassen Sie sich bezaubern von Marrakesch, der roten Königsstadt und ihren Palästen und Gärten, ihren Gauklern und Geschichtenerzählern. Entdecken Sie danach den marokkanischen Süden mit seinen Kasbahs und Oasen, seiner herrlichen Wüstenlandschaft, seinen imposanten Schluchten.

 

Foto-Album: ‘ Auf Kultur- und Wanderreise ’

  • Marokko, Kultur und Trekking
  • Auf Kultur- und Wanderreise
  • Marokko, Kultur und Trekking
  • Marokko, Kultur und Trekking
  • Marokko, Kultur und Trekking

Travel-Programm

Tag 1: Europa – Marrakesch
Flug nach Marrakesch. Ankunft und Transfer ins 3-Sterne-Hotel. Übernachtung und Frühstück.

Tag 2: Marrakesch
Besichtigung von Marrakesch. Einen ganzen Tag lang nehmen wir uns Zeit, um die Schönheiten und Geheimnisse der roten Königsstadt zu entdecken: den bezaubernden Jardin Majorelle, den maurischen Bahia-Palast, die Koutoubia-Moschee im klassisch-strengen Almohaden-Stil – und natürlich die Medina mit ihren verschlungenen Souks und einem der schönsten Plätze Afrikas, dem Jemma-El-Fna-Platz mit seinen Händlern, Gauklern, Schlangenbeschwörern und Geschichtenerzählern. Mittagessen und Nachmittag frei. Nachtessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel.

Tag 3: Marrakesch – Telouet
Auf der Fahrt in den Süden überqueren wir den Hohen Atlas über den Tizi-n-Tichka (2260 m). Nach einer kurzen Wanderung besichtigen wir Telouèt, die prunkvolle und trotz ihres schleichenden Zerfalls immer noch eindrückliche Kasbah der El Glaoui. Mittagessen frei. Nachtessen und Übernachtung in einer Kasbah.

Tag 4: Telouelt Ait Benhaddou
Fahrt nach Ait Benhaddou. Das grandiose alte Ksar (befestigtes Dorf) mit seinen labyrinthartig angelegten Häusern, Türmen und Speichern steht als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO. Relaxen im schönen Hotel.

Tag 5: Ait Benhadou – Tal der Rosen – Boutaghrar
Weiter fahren wir über Ouarzazate und die Straße der Tausend Kasbahs durch das reizvolle Hochtal zwischen Hohem Atlas und Antiatlas/Jbel Sarhrô mit ersten schönen Palmenoasen. In El-Kelaâ-M’Gouna zweigen wir ab ins blühende Rosental nach Bouthrarar, wo wir am Nachmittag eine mehrstündige Wanderung durch enge Schluchten und fruchtbare Anbauflächen mit schönen Dörfern unternehmen.

Tag 6: Boutaghrar – Msemrir
In Bouthaghrar wandern wir durch eine ungemein eindrückliche Landschaft nach Ait Youl im Dadestal. Von dort fahren wir aufwärts durch die imposante Dades-Schlucht ins kleine Berberdorf Ossikis. In einem zum einfachen Gîte d’Etappe ausgebauten Bauernhof werden wir in herzlicher marokkanischer Gastfreundschaft empfangen von Saïd und seiner Familie.

Tag 7: Msemrir – Tinghir
Nach einer schönen Wanderung und einer kürzeren Fahrt erreichen wir Tinghir. Hier wohnen wir für drei Nächte in einer alten Kasbah in Edis Hotel Tomboctou.

Tag 8: Tinghir
Oberhalb der imposanten Todraschlucht wandern wir auf kleinen Bergwegen durch karges Steingelände ins Gebirge hinauf, wo wir unterwegs auf die Ziegenherden der Nomaden stoßen – und wenig später auch ihre dunklen Zelte entdecken. Es ist heiß und trocken, unwirtlich und eintönig, doch darum gerade so eindrücklich. Nach dem Abstieg durch ein blühendes Oleandertal empfängt uns wieder unser Minibus und führt uns zurück nach Tinghir. (Ausflugdauer: 4 h)

Tag 9: Tinghir
Ruhetag mit Möglichkeit des Besuchs der Palmenhaine und des «Einkaufszentrums» von Tinghir.

Tag 10: Tinghir – Merzouga
Fahrt über Erfoud, via Tinjdad und Rissani, bis nach Merzouga und zu den berühmten Dünen von Erg Chebbi. (Gesamtstrecke: 180 km)

Tag 11: Tinghir – Tazarine – Nacht in der Wüste 
Weiter geht’s westwärts über Tazzarine zum Kamelabenteuer. Nach einem ersten Wüsten-Lunch steigen wir auf die Kamele – genauer gesagt: Dromedare. Im berühmten Schaukelgang legen wir etwa 15 km durch Dünenfelder in Richtung Wüste zurück, bevor wir im Zeltlager eintreffen. Gut geschützt am Fuß einer großen Düne genießen wir ein feines Abendessen und übernachten dann im Zelt. 

Tag 12: Tag in der Wüste 
Nach dem Frühstück brechen wir auf, hoch zu Dromedar oder vielleicht – zur Schonung gewisser Körperteile – heute lieber zu Fuß… Einen ganzen Tag lang, aber immer schön gemächlich, sind wir mit unseren Wüstenschiffen unterwegs und genießen die magische Stimmung von Wüstenlandschaft, Sonne und Schaukelgang. Am späteren Nachmittag erreichen wir unseren Lagerplatz, eine zauberhafte kleine Oase in einem Wüstental.

Tag 13: Wüste – N’kob
Unterwegs mit den Dromedaren besuchen wir die Fundstätte von steinzeitlichen Felsgravuren in Ait Ouziak, die uns mit zahlreichen Pflanzen- und Tierdarstellungen zeigen, dass die Wüste einst grün und fruchtbar war. Anschließend Transfer nach N’kob. Nachtessen und Übernachtung in einer Kasbah.

Tag 14: N’kob – Ouarzazate
Zum Abschluss unserer Entdeckungsreise durch den Süden Marokkos fahren wir durch das Draa-Tal vorbei an grossen Palmenoasen und vielen Kasbah-Dörfern. Unterwegs lohnt sich ein Abstecher nach Tamnougalte, einer der schönsten Ksar überhaupt. Schließlich erreichen wir unser Reiseziel Ouarzazate, «Rote Perle der Wüste».

Tag 15: Ouarzazate – Europa
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

Preis

Preiselement

Im Preis inbegriffen

  • Flug
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Transportmittel (Minibus) innerhalb Marokkos
  • Alle Hotels mit Halbpension
  • Ausgedehnte Stadtführung in Marrakesch mit deutschsprechendem Guide
  • Reisebegleitung auf der ganzen Reise
  • Kameltrekking mit einem Reittier pro Teilnehmer
  • Vollpension inkl. Wasser während des Trekkings

Nicht im Preis inbegriffen

  • Getränke, außer während des Kameltrekkings
  • Mittagessen, außer während des Kameltrekkings
  • Obligatorische Annulationskostenversicherung
  • Trinkgelder

Andere


Preisanfrage Recommend to a friend

Kontaktieren sie uns für weitere infos

Tel: +212 5 24 83 29 89 ; Mobile: +212 6 61 24 36 02 ; Fax: +212 5 24 83 35 05 ;

Unsere E-Mail: info@supratravel.com ; oder unser Formular hier

Brauchen Sie Hilfe ?

Brauchen Sie Hilfe ?

Services

Brauchen Hotel ?

Sponsorisierte Links